Babyboom

Viele viele viele Babys

Jetzt ist es amtlich: Wir leben in Zeiten eines Baby-Booms. Vergangenes Jahr wurden in der Bundesrepublik 792 000 Kinder lebend geboren – so viele wie 1998 nicht mehr. Das waren 55.000 Neugeborene oder 7,4 Prozent mehr als noch 2015, teilte das Statistische Bundesamt mit. Zugleich sank die Zahl der Sterbefälle auf 911 000. Trotzdem bleibt es in der Bundesrepublik bei einem Geburtendefizit.

[…]

Namenswahl ohne Qual

Einen geeigneten Namen für sein Kind zu finden, ist gar nicht so einfach. Vor noch nicht allzu langer Zeit recycelte jede Familie ihre Vornamen einfach: Der Sohn hieß wieder Wilhelm wie sein Großvater und das Mädel wurde Anne wie die Tante. Heute will man kreativ sein und denkt sich immer neue Namen aus. Ob das gut ist fürs Kind? Armani Karl-Heinz statt Rudolf?

[…]

Risiko schwanger?

Wer schwanger ist, hat hohe Erwartungen, ohne großes Zutun. Automatisch. An sich selbst, an das werdende Kind, an den Partner, an die Familie. Schwanger zu sein, wird mit vielem verbunden. Dass auch Ängste dazu gehören, will man nicht unbedingt wahrhaben, aber es ist ebenso natürlich.

[…]

Ich hab Rücken

Meine Enkelin, kaum konnte sie sprechen, meinte mit “Ich hab´Rücken” etwas, was man hier nicht schreiben kann. Sie hatte mit ihren zwei Jahren beobachtet, dass der Papa immer wieder über Rückenschmerzen klagte. Sie selbst hatte natürlich noch keine, aber es drückte wohl irgendwie auch im Rücken, als sie entdeckte, dass man die Windel bewusst füllen kann. Kinder sind drollig. […]

Frühjahrsmüde

Frühjahrsmüde? Ich kann es kaum erwarten, dass das Frühjahr endlich beginnt. Die Tage werden fühlbar länger, von Wärme noch keine Spur, den Winter habe ich langsam satt. Wie immer in der Stadt gab es keinen richtigen. Schnee, den die Kinder so lieben, lag immer woanders. Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit gibt es ja genug, ich habe mal ein Read more about Frühjahrsmüde[…]

Gute Vorsätze

Der Jahreswechsel ist ein Zeitpunkt für gute Vorsätze. Jedenfalls glauben das viele Menschen. Man kann sie jetzt, zu Jahresbeginn, überall sehen. Bei einem Discounter an der Kasse, wo eine Dame hinter mir abgekämpft und mürrisch einen Karton mit einem Fitnessgerät aufs Kassenband hievt. Oder im Park wo einem ein grau melierter Mann entgegen joggt, dem Read more about Gute Vorsätze[…]

Herbstspaziergänge machen glücklich

Wieso ein Herbstspaziergang gesund und glücklich machen kann Spazierengehen ist gut für den Kreislauf – ob Sie nun schwanger sind oder nicht. Ein Spaziergang an der frischen Luft und stärkt das Immunsystem. Gerade im Herbst ist es gut, seinen Körper für die kalten Tage vorzubereiten. Gerade die Atemwege werden bei einem Spaziergang gestärkt und sie sind Read more about Herbstspaziergänge machen glücklich[…]

Videodreh in der Praxis – und action!

Im März kam Kameramann Krexa in die Praxis von Dr.Greiner und drehte einen Imagefilm. Wir haben ihm dabei über die Schulter gesehen und ein paar Fotos geschossen. Mit Spannung erwarten wir den kleinen Film über unsere Praxis, den wir dann auch auf unserer Website zeigen werden.

Veröffentlicht in Neues

Geburtsmonate und ihre Risiken

Januar Januar-Kinder haben eine höhere Anfälligkeit für Bluthochdruck und Erkrankungen des Herzmuskels (Kardiomyopathie). Februar Das Lungenkrebs-Risiko ist – statistisch gesehen – bei Februar-Geborenen am höchsten. März Menschen, die im März geboren wurden, sind von folgenden Krankheiten häufiger betroffen: Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern, Herzklappenstörungen und Prostatakrebs. April Bei April-Kindern werden häufig Fälle von Angina pectoris, Herzerkrankungen und Komplikationen Read more about Geburtsmonate und ihre Risiken[…]

Gestose

Schwangerschaftsvergiftung (Gestose)

Bei ersten Symptomen müssen Sie uns ansprechen!

Eine Schwangerschaftsvergiftung wird auch als Gestose bezeichnet und tritt vor allem im letzten Drittel der Schwangerschaft auf. […]

 
Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu. Ich lehne das ab.
639